Programm Grundkurs

Grundkurs der Abdominellen Sonographie
(Programm am Beispiel des Grundkurses im Dezember 2017)

 Freitag

   
1400 - 1420: Begrüßung, Erläuterunng des Kursablaufs und der Ultraschallrichtlinien

Weskott
1420 - 1610: Theoretische Grundlagen
Schallwellenphysik, das Ultraschallgerät
Dokumentation


Dudwiesus
Weskott

1610 - 1630: Pause  
1630 - 1800: Praktische Übungen zu den physikalischen Grundlagen
# 1: US Dokumentation
# 2: Grundlagen FKDS
# 3: Bildqualität
# 4: Gerätefunktionen

Sopart
Kossow
Weskott
Uges
     

Samstag

   
0915 - 1040: Sonographische Anatomie und Topographie: Gefäße, Gallenblase, Pankreas Weskott
1040 - 1055: Pause  
1055 - 1120: US in der Pädatrie Franke***
1120 - 1140: Intestinum Weskott
1140 - 1200: FAST, e-FAST Puschmann
1200 - 1300: Mittagspause  
1300 - 1330: Praktische Übungen für alle Gruppen: Orientierungs- und Einstellungsübungen  
1330 - 1800: Praktische Übungen: Topographische Übungen, US Anatomie und Topographie
Raum 1: Milz, Nieren
Raum 2: Pankreas, Oberbauchgefäße
Raum 3: Retroperitoneum
Raum 4: Biliäres System
Raum 5: Leber
Raum 6: Der Untersuchungsablauf

Stock***
Puschmann
Kossow
Franke
Weskott
Guth***
     

Sonntag

   
0915 - 1030: Sonographische Anatomie und Topographie:
Leber
Niere, Nebeniere

Weskott
Stock
1030 - 1045: Pause  
1045 - 1110: Lymphknotendiagnostik Weskott
1110 - 1135: Intestinum Petersen**
1135 - 1200 Die wichtigsten Diagnosen in der Aufnahmesituation Stock
1200 - 1300: Mittagspause  
1330 - 1745: Praktische Übungen:
Raum 1: Befundbeispiele
Raum 2: Intestinum
Raum 3: Der Untersuchungsablauf
Raum 4: Einstellungsübungen
Raum 5: FAST
Raum 6: Was bislang zu kurz gekommen ist


Weskott
Petersen
Drube
Vondran
Franke
Stock
1745 - 1800: Abschlussdiskussion, Verteilen der Zertifikate, Verabschiedung der Teilnehmer Weskott
     
Erläuterung: * DEGUM-Tutor, ** DEGUM-Ausbilder Stufe II, *** DEGUM-Seminarleiter Stufe III